Aufhebung der privaten Hypothekenversicherung (PMI)

Für Darlehen, die nach dem Juli 1999 gewährt wurden, müssen die Darlehensgeber gemäß Bundesgesetzgebung die private Hypothekenversicherung (PMI) automatisch aufheben, wenn der ausstehende Darlehensbetrag unter 78 Prozent Ihres Kaufpreises fällt, und nicht wenn Sie 22 Prozent Eigenkapital erreicht haben, was dank der steigenden Immobilienpreise viel schneller erzielt wird. (Bestimmte Darlehen mit "höherem Risiko" sind ausgenommen.) Sie jedoch haben das Recht, die PMI (für nach dem Juli 1999 aufgenommene Darlehen) zu kündigen, sobald Sie 20 Prozent Eigenkapital erreicht haben, unabhängig vom ursprünglichen Kaufpreis.


Verfolgen Sie Ihre Tilgungszahlungen.  Und informieren Sie sich über die Kaufpreise für andere Immobilien in Ihrer Nachbarschaft.  Wenn Ihr Darlehen weniger als fünf Jahre alt ist, ist es ziemlich wahrscheinlich, dass Sie noch nicht viel getilgt, sondern hauptsächlich Zinszahlungen geleistet haben.  Aber Immobilienpreise sind in vielen Teilen des Landes überproportional gestiegen.  Und damit haben Sie die 20 Prozent Eigenkapitalwert erreicht, auch wenn Sie noch nicht viel von der ursprünglichen Darlehenssumme getilgt haben.

Wenn Sie glauben, dass Sie die 20 Prozent Eigenkapital in Ihrem Daheim haben, können Sie darüber nachdenken, die Last der PMI-Prämien zu sparen!  Sie müssen den Darlehensgeber über Ihre Absicht, die PMI zu kündigen, informieren und Sie müssen nachweisen, dass Sie mindestens 20% Eigenkapital erzielt haben.  Eine Staatszertifizierte Schätzung auf dem entsprechenden Formular für individuelles Wohneigentum (URAR- 1004 uniform residential appraisal report for single family homes ) ist der bestmögliche Nachweis und die meisten Darlehensgeber werden sie verlangen, bevor Sie die PMI kündigen.Eine Staatszertifizierte Schätzung auf dem entsprechenden Formular für individuelles Wohneigentum (URAR- 1004 uniform residential appraisal report for single family homes ) ist der bestmögliche Nachweis und die meisten Darlehensgeber werden sie verlangen, bevor Sie die PMI kündigen.